Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Chart-Check Daimler: Aktie bleibt einer der Top-Werte im DAX

47 Prozent konnte die Daimler-Aktie im laufenden Jahr zulegen. Dennoch ist das Papier mit einem 2014er KGV von elf noch immer moderat bewertet. Blickt man auf den Fünf-Jahres-Chart, so hat sich die Aufwärtsbewegung nach dem Ausbruch über die Marke von 58 Euro noch einmal beschleunigt. Gesund wäre durchaus eine Konsolidierung bis auf die Ausbruchslinie.


Weiterhin aussichtsreich
Der DAX zeigt sich in den letzten Wochen allerdings resistent gegen Rückschläge. In kleinen Schritten geht es Stück für Stück weiter nach oben. Von daher ist es durchaus möglich, dass auch die Aktie von Daimler ihren Weg nach oben fortsetzt. Rein technisch betrachtet kann die Aktie durchaus bis in den Bereich von 65 und 67,50 Euro vordringen. Investierte Anleger bleiben auf jeden Fall dabei. 


Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

GM und Ford hängen Daimler, BMW & VW ab

Die Aktien der deutschen Autobauer kommen seit Wochen nur sehr langsam von Fleck. Richtige Kauflaune will bei den Anlegern nicht aufkommen. Zu groß sind die Unsicherheiten, wohin die Reise gehen wird. Zu groß ist die Unsicherheit unter den Anlegern, wer die besseren Karten in Sachen E-Mobilität in … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Daimler-Aktie: Neue Milliarden für die E-Offensive

Daimler pumpt noch mehr Geld in die Elektromobilität. Für die E-Offensive macht die Mannschaft um Vorstand Dieter Zetsche weitere zehn Milliarden Euro locker. Bis 2025 sollen zehn Stromer entwickelt werden, bekräftigte Forschungsvorstand Thomas Weber in einem am Freitag vorab veröffentlichten … mehr