Centrosolar Group
- Alfred Maydorn - Redakteur

Chart-Check Centrosolar: Unmittelbar vor neuem Kursschub

Die Aktie von Centrosolar befindet sich seit rund sechs Wochen im Aufwärtstrend. Dabei wurde die wichtige Marke von einem Euro zurückerobert. Nach einer Konsolidierung könnte jetzt ein neuer Kursschub bevorstehen.

Am 15. Juni kam es bei der Aktie von Centrosolar zum finalen Ausverkauf. Der Titel rutschte im Handelsverlauf bis auf nur noch 0,43 Euro ab. Entnervt trennten sich viele Anleger von ihren Papieren. Aus heutiger Sicht ein Fehler, denn seit dem hat der Wert eine soliden Aufwärtstrend ausgebildet und verfügt zudem über weiteres Kurspotenzial.

Stark verbessert

Die charttechnische Situation hat sich in den vergangenen Wochen drastisch verbessert. Der langfristige Abwärtstrend wurde Anfang Juli nachhaltig nach oben verlassen. Kurz darauf gelang auch der Sprung über die 90-Tage-Linie (blau), die mittlerweile bereits nach oben gedreht hat.

Seit Mitte Juni hat sich zudem ein kurzfristiger Aufwärtstrend ausgebildet. Dieser ist allerdings sehr steil, so dass er nicht mehr sehr lange Bestand haben dürfte. Ohnehin befindet sich die Aktie nach dem extremen Anstieg von über 100 Prozent in einer Konsolidierungsphase.

Erstes Kursziel 2,00 Euro

Ein neuerlicher Kursschub könnte allerdings bevorstehen. Hierfür müsste die Aktie über ihre 200-Tage-Linie steigen, die derzeit bei etwa 1,10 Euro verläuft. Für den endgültigen Ausbruch aus der Konsolidierung wäre ein Anstieg über das jüngste Intradayhoch von 1,24 Euro vonnöten. Dann wäre ein Anstieg in Richtung 2,00 Euro möglich.

Die Aktie von Centrosolar hat in den steilen Kursanstieg mittlerweile „verarbeitet" und steht unmittelbar vor einem weiteren Kursschub. Auch aus fundamentaler lassen sich höhere Kurse rechtfertigen. Der Börsenwert liegt bei lediglich 22 Millionen Euro, was noch nicht einmal einem Zehntel des für 2012 erwarteten Jahresumsatzes von 250 Millionen Euro entspricht. Aufgrund des spekulativen Charakters der Aktie sollten allerdings nur risikobewusste Anleger in das Papier investieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Alfred Maydorn | 0 Kommentare

Centrosolar: Firma gerettet, Aktie tot

Das angeschlagene Solarunternehmen Centrosolar wird vermutlich gerettet – die Zeche zahlen vor allem die Aktionäre. Sie werden vermutlich über 90 Prozent ihrer Anteile verlieren, wenn die angekündigten Kapitalmaßnahmen tatsächlich umgesetzt werden. mehr