Aareal Bank
- Stefan Limmer - Redakteur

Chart-Check Aareal Bank: Gelingt der Ausbruch?

Aareal Bank hat gestern solide Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr vorgelegt. Mittlerweile haben sich zahlreiche Analysten zu Wort gemeldet. Die Aktie notiert währenddessen an einem wichtigen Widerstand.

Die Aareal Bank hat am Mittwoch solide Zahlen für das abgelaufene Jahr 2012 vorgelegt. Das Unternehmen hat einen operativen Gewinn von 176 Millionen Euro und ein Nettoergebnis von 85 Millionen Euro erzielt. Für das laufende Jahr können Aktionäre sogar auf eine Dividende hoffen.

Analysten am Zug

Nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen haben sich mittlerweile auch zahlreiche Analysten zu Wort gemeldet. Die Commerzbank bestätigte das „Add“-Rating und das Kursziel von 19 Euro. Analyst Michael Dunst schreibt in seiner Studie, dass die Bank beim bereinigten Nettogewinn zwar seine Prognose verfehlt hat. Rechnet man jedoch die dafür verantwortlichen Steuereffekte heraus, wurden die Erwartungen erfüllt. Auch Equiniet hält an seiner positiven Gesamteinschätzung fest. Für Analyst Philipp Häßler hat die Aareal Bank die Erwartungen voll erfüllt. Positiv wertet der Experte das starke Neugeschäft.

Horizontaler Widerstand

Aus charttechnischer Sicht notiert der Wert unmittelbar am horizontalen Widerstand an der 18-Euro-Marke. An dieser Hürde scheiterte der Immobilienfinanzierer im laufenden Jahr bereits mehrfach. Gelingt nun mit den soliden Zahlen im Rücken endlich der Ausbruch, wäre Luft bis 20 Euro. Dort wartet dann der nächste Widerstand.

Schnäppchenaktie

Fundamental steht glänzt die Aareal Bank mit einer soliden Bilanz. Mit einem 2013er-KGV von 10, einem 2014er-KGV von 8 und einem KBV von 0,6 sind die MDAX-Titel immer noch günstig bewertet. Die Aktie bleibt ein Kauf, zumal der MDAX-Titel bald auch für Dividendenjäger wieder interessant werden könnte. Das Kursziel lautet weiterhin 23,00 Euro, der Stopp sollte bei 12,90 Euro platziert werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Aareal Bank: Das wäre der Knaller

Der Kurs der Aareal Bank änderte sich den Großteil des Jahres 2017 kaum. Nun plant das auf Immobilienfinanzierung spezialisierte Institut jedoch den Einstieg in aussichtsreiche Märkte. Das könnte dem Kurs endlich wieder Rückenwind verleihen. Ohnehin steht die Notierung vor einer wichtigen … mehr