Centrotec
- Jochen Kauper - Redakteur

Centrotec-Aktie mit Kurssprung

Bereits seit mehreren Wochen befindet sich das Papier von Centrotec im Aufwärtstrend. Am Montag hat die Aktie noch einen Gang zugelegt. Das Papier steht an der Spitze des SDax.

Centrotec Sustainable stehen am Montag mit einem Plus von rund acht Prozent an der Spitze des SDax. Börsianer begründeten dies mit einem Beschluss des Bundesrates vom Freitag, der noch positiv nachwirke. Demzufolge müssen vor dem Jahr 1985 eingebaute Öl- und Gasheizungen bis 2015 ausgetauscht werden. „Es ist vorgesehen, den Primärenergiebedarf für neugebaute Häusern in zwei Schritten bis zum Jahr 2016 um je 12,5 Prozent zu senken. Man muss dabei bedenken, dass der Energiebedarf in Häusern einen wesentlichen Anteil am Gesamtenergieverbrauch in Deutschland hat", sagt Felix Gode, Analyst bei der GBC AG, gegenüber dem DAF Deutsches Anleger Fernsehen.
Centrotec wird in diesem Zusammenhang von einer steigenden Nachfrage nach Energiesparsystemen für Häuser profitieren.


Beobachten
Die Aktie hat mit dem Satz nach oben den Widerstand bei 16,50 Euro geknackt. Ein Rücksetzer auf die Ausbruchslinie ist wahrscheinlich. Anleger nehmen die Aktie auf ihre Watchlist.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Diese Aktien kaufen die Profis jetzt

Deutsche Bank? Deutsche Telekom? Oder doch lieber einen US-Techwert wie Facebook oder Apple? An der Börse gibt es Chancen en masse - die Liste mit attraktiven Aktien ist lang. DER AKTIONÄR hat Profis gebeten, bei der Qual der Wahl behilflich zu sein. mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

Nach Bild-Artikel: Abwrackrallye bei Centrotec

Die Bundesregierung plant offenbar eine Abwrackprämie für alte Öl- und Gasheizungen. So könnte es eine Einmalprämie geben, wenn Hauseigentümer ihre Öl- oder Gasheizung gegen eine neue Anlage tauschen. Die Börsianer nehmen den Ball auf und steigen bei dem Spezialisten für energieeffiziente Gebäudetechnik Centrotec ein. mehr