Carl Zeiss Meditec
- DER AKTIONÄR

Carl Zeiss Meditec: Operation gelungen

Halbjahres-EBIT +40%

Der Medizintechnik-Hersteller hat im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 06/07 von der Konsolidierung der Carl Zeiss Surgical (CZS) profitiert und Ergebnis wie auch den Umsatz gesteigert. Trotz hoher Einmalbelastungen aus einem Rechtsstreit sei das EBIT um 40,4% auf 33,0 Mio EUR gestiegen, teilte die Gesellschaft mit. Der Umsatz kletterte auf 282,1 Mio EUR (Vj.: 192,3). Der Überschuss legte auf 19,7 (Vj.: 11,9) Mio EUR zu.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: