CHORUS CLEAN ENERGY
- Werner Sperber - Redakteur

Capital Stage will Chorus und die Anleger sollten,…

Hans Bernecker, Die Actien-Börse Daily, hält die von Capital Stage geplante Übernahme der Chorus Clean Energy AG für interessant. Ein vereinigtes Solarstrom-Unternehmen würde zum größten Betreiber von Solaranlagen in Deutschland werden, weshalb diese Akquisition strategisch Sinn hat. „Ob man sich unbedingt daran beteiligen muss, lassen wir noch offen.“

Hans Bernecker, Die Actien-Börse Daily, schreibt, Unternehmen verdienen mit Solarstrom ausreichend Geld. Andererseits fehlt die Dynamik in diesem Geschäft, „wenn die politischen Rahmenbedingungen sich immer wieder verändern können“. Im Übrigen sind die aktuell veröffentlichten Zahlen von Capital Stage für das erste Quartal des laufenden Jahres überzeugend.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: