Borussia Dortmund
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

BVB-Aktie ist Bayern-Coup egal: Klopp ist "bester Trainer der Welt"

Borussia Dortmund reagiert gelassen auf die Verpflichtung von Pep Guardiola durch den größten Konkurrenten Bayern München. Auch dem BVB ist zuletzt eine wichtige Neuverpflichtung gelungen. Die Aktie ist im Aufwärtstrend.

Bayern München ist mit der Verpflichtung von Pep Guardiola ein großer Coup geglückt. Der Trainer hat mit Barcelona in vier Jahren 14 Titel gesammelt. Doch Bayerns größter Konkurrent, Borussia Dortmund, erstarrt nicht in Ehrfurcht. "Wir müssen auf dieser Position nun nicht kontern, denn wir haben mit Jürgen Klopp den für Borussia Dortmund besten Trainer der Welt", so Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zur Bild. Auch die BVB-Aktie zeigt sich gelassen und befindet sich weiterhin in einem stabilen Aufwärtstrend.

Schließlich hat auch der BVB seine Hausaufgaben gemacht. Fanliebling Nuri Sahin wurde nach dem Verkauf an Real Madrid vor 18 Monaten zurückgeliehen. Zudem soll sich Dortmund eine Option zum Kauf des Mittelfeldspielers für sechs Millionen Euro gesichert haben.

Geheimfavorit

Sportlich läuft es ohnehin rund. Aufgrund der vorzeitigen Qualifikation für die K.o.-Runde gilt der BVB mittlerweile sogar als Geheimfavorit für den Gewinn der Champions League. Analyst Sebastian Hein stellte in Ausgabe 35/2012 gegenüber dem AKTIONÄR klar: "Würde der Verein mehrere Jahre permanent in der Champions League vertreten sein, hätte die BVB-Aktie erhebliches Potenzial."

Die mit einem einstelligen KGV bewertete BVB-Aktie ist bei fast allen Kennzahlen deutlich günstiger als etwa Bayern München oder Manchester United. Auch charttechnisch gibt es viele Gründe, der Aktie die Treue zu halten: Die Marken bei 2,70 und 2,80 Euro wurden übersprungen, der im Juni gestartete Aufwärtstrend ist immer noch intakt sowie das Momentum anhaltend hoch. Dabeibleiben!

Das AKTIONÄR-Kursziel für die BVB-Aktie beträgt weiterhin 4,00 Euro, der Stoppkurs wird auf 1,90 Euro (zuvor: 1,70 Euro) nachgezogen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Börsenpunk: Wasserstoffkracher Nel bald zweistellig?!Highflyer Gazprom – Aktie für die Ewigkeit - Cannabis Hot Stock & ein Akku für alle: Einhell fürs Depot

"Kraftprotz" der Woche ist diesmal Einhell. Der Konzern hat ein Akkusystem auf dem Markt. mit dem 2020 über 100 verschiedene Werkzeuge betrieben werden können. Man wirbt damit, dass diese Akkuplattform schon jetzt eines der umfangreichsten und innovativsten Akkusysteme auf dem Markt sei. Und es … mehr