Borussia Dortmund
- DER AKTIONÄR

BVB: Aktie nicht bundesligareif

Neues Allzeittief

Die Niederlage im Abstiegsduell gegen Arminia Bielefeld kostete neben den wichtigen drei Punkten dem Verein zum Wochenstart richtig Geld. Das Borussen-Papier unterschritt am Montagmorgen (02.04.) eine Unterstützungsline und stieg dahin ab, wo sich die Spieler bereits befinden: Im Keller. Der Wert erlebte ein Allzeittief von 1,59 EUR. Somit haben Spieler und Aktie eines gemeinsam: Sie kämpfen gegen den Fall in die Bedeutungslosigkeit.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: