Allianz
- Stefan Limmer - Redakteur

Bullen aufgepasst: Allianz-Ausbruch in Reichweite

Die Allianz-Aktie notiert knapp unter ihrem 52-Wochenhoch. Ein Ausbruch sollte nur noch eine Frage der Zeit sein. Positive Analystenstimmen sorgen für zusätzlichen Rückenwind bei dem DAX-Titel.

Seit dem Sommer 2012 haben bei Allianz die Bullen das Steuer fest in der Hand. Alleine In den vergangen sechs Monaten hat die Allianz-Aktie über 20 Prozent an Wert zugelegt. Im Zuge der Aufwärtsbewegung kletterte der DAX-Titel bereits über mehrere Widerstände. Erstmals seit rund zwei Jahren wurde zuletzt auch die magische 100-Euro-Marke wieder zurückerobert.

Ausbruch voraus

Nach einer längeren Seitwärtsbewegung notiert die Aktie aktuell knapp unter dem alten 52-Wochenhoch (108,50 Euro). In einem freundlichen Marktumfeld sollte ein Ausbruch über die alte Höchstmarke nur eine Frage der Zeit. Aus charttechnischer Sicht wäre dann viel Luft nach oben. Der nächste Widerstand wartet erst bei rund 130 Euro.

Jetzt Chance sichern!
Ihre Chance auf Top-Renditen! Testen Sie den AKTIONÄR - Deutschlands großes Börsenmagazin - jetzt zum Vorzugspreis: 4 Wochen für nur 11 Euro.
Jetzt hier klicken und mehr erfahren!
Nur noch kurze Zeit!

Daumen hoch

Positive Analystenstimmen stützen den Kurs der Allianz-Aktie zusätzlich. Die US-Investmentbank JPMorgan untermauerte zuletzt ihre positive Einschätzung für den Versicherungskonzern und bestätigte das Kursziel von 122 Euro. Auch die Berenberg Bank ist von weiter steigenden Kursen überzeugt. Nach dem jüngsten Investorentreffen bestätigten Analyst Peter Eliot die Kaufempfehlung. Den fairen Wert für die Aktie sieht der Experte weiterhin bei 132 Euro.

Klarer Kauf

Angesichts der nach wie vor günstigen Bewertung mit einem 2013er-KGV von 9, einem KBV von 0,9 und einer Dividendenrendite von fast fünf Prozent ist die Aktie der Allianz auch aus fundamentaler Sicht attraktiv bewertet. Bestehende Positionen sollten mit einem Stopp bei 77 Euro abgesichert werden. Und auch für einen Neueinstieg ist es noch nicht zu spät.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

So steht‘s um die Allianz

Die Allianz machte ihren Aktionären im laufenden Jahr bisher keine Freude. Nach fast 25 Prozent Kursplus in 2017 steht jetzt seit Jahreswechsel ein Minus von sechs Prozent zu Buche. Wie geht es nun weiter bei der Aktie? mehr
| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Allianz: Aktie an wichtiger Unterstützung

Die französische Großbank Société Générale (SocGen) hat die Aktien der Allianz SE von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und auch das Kursziel angehoben – von 195 auf nun 215 Euro. Doch noch hängt die Aktie in einem Abwärtstrend. Wichtig wäre kurzfristig, dass eine technische Unterstützung hält. mehr
| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Allianz: Jetzt einsteigen?

Die Allianz-Aktie kommt im laufenden Jahr nicht recht in die Gänge, nachdem im vergangen Jahr ein Kursplus von mehr als 25 Prozent erreicht wurde. Mit den Zahlen zum zweiten Quartal hat CEO Oliver Bäte aber geliefert. Auch die Analysten sind positiv gestimmt. mehr