Borussia Dortmund
- DER AKTIONÄR

Borussia Dortmund: Neue Saison ein Volltreffer?

Q3-EBIT bei 1,5 Mio EUR

Der börsennotierte Fussballclub verzeichnete im dritten Quartal 07/08 ein EBIT von 1,5 Mio EUR. Die Umsatzerlösen betrugen 29,1 Mio EUR. Da der Vein auf das internationale Parkett zurückkehrt, wird jetzt bereits spekulliert, ob der Kurs wieder in Richtung Tabellenspitze marschiert und sich damit ein Einstieg lohnt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BVB: Was kommt nach dem Pulisic-Deal?

Es war wirklich eine wirklich positive Überraschung für die Anteilseigner: Nachdem sich Chelsea und der BVB lange Zeit nicht über die konkreten Transfer-Modalitäten einigen konnten und der Spieler selbst seinen Stammplatz beim Bundesliga-Spitzenreiter verlor, glückte dem BVB am Ende doch noch ein … mehr