Borussia Dortmund
- DER AKTIONÄR

Borussia Dortmund: Homm reduziert Anteil

Finanzinvestor senkt Anteil

Aus einer Pflichtmitteilung des BVB geht hervor, dass Finanzinvestor Florian Homm seine Beeteiligung am Ballspielverein Borussia 09 Dortmund reduziert hat. Der Anteil des von Homm kontrollierten Liechtensteiner Vermögensverwalters CSI Asset Management belief sich zum Stichtag 20.01.07 auf 13,03%. Der Stimmanteil des Hedgefonds war aufgrund der im Jahr 2006 durchgeführten Kapitalerhöhung bereits auf 20,6% verwässert gewesen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 1 Kommentar

BVB: 120 Millionen Euro für Dembélé – und dann?

Die Aktie des BVB hat gestern den Sprung über den Widerstand bei 6,50 Euro geschafft und ist damit auf den höchsten Stand seit 2001 geklettert. Hauptgrund hierfür sind die Spekulationen über einen Wechsel von Mega-Talent Ousmane Dembélé zum FC Barcelona für eine dreistellige Ablösesumme. Doch was … mehr