Borussia Dortmund
- DER AKTIONÄR

Borussia Dortmund: Homm reduziert Anteil

Finanzinvestor senkt Anteil

Aus einer Pflichtmitteilung des BVB geht hervor, dass Finanzinvestor Florian Homm seine Beeteiligung am Ballspielverein Borussia 09 Dortmund reduziert hat. Der Anteil des von Homm kontrollierten Liechtensteiner Vermögensverwalters CSI Asset Management belief sich zum Stichtag 20.01.07 auf 13,03%. Der Stimmanteil des Hedgefonds war aufgrund der im Jahr 2006 durchgeführten Kapitalerhöhung bereits auf 20,6% verwässert gewesen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Borussia Dortmund-Aktie: Kursziel rauf!

Die Aktie von Borussia Dortmund hat am Dienstag weiter zugelegt. Fakt ist: Die Börsenbewertung des BVB ist mit rund 623 Millionen Euro noch immer moderat. Das Chartbild nach wie vor aussichtsreich.
Die letzte Transferperiode hat ordentlich die Kassen gefüllt. Mehr als 85 Millionen Euro nahm der BVB … mehr