- DER AKTIONÄR

Börsengang 2007: SMT Scharf (Interview mit Dr. F. Trautwein, CEO)

IPO für den 11.04. geplant

Die SMT Scharf AG plant ihr Börsendebüt im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse für den 11.04. Im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland bietet das Unternehmen bis zu 1,8 Mio auf den Inhaber lautende Stückaktien zum Kauf an. Im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens werden die Aktien zwischen dem 26.03. und dem 02.04. zum Kauf angeboten. Die Preisspanne wurde auf 9,50 EUR bis 11,50 EUR festgelegt. Der Brutto-Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung, der der Gesellschaft zufließt, wird sich voraussichtlich auf 11,4 Mio EUR bis 13,8 Mio EUR belaufen. Zum IPO ein Interview mit Dr. Friedrich Trautwein, CEO bei SMT Scharf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV