Nvidia
- Werner Sperber - Redakteur

Börsen-Fachleute: Nvidia ist spitze; deshalb ist eine Korrektur auch spitze

Fuchs Kapitalanlagen erklärt passend zum Weihnachtsgeschäft, die Kunden wollen immer „realistischere“ und schnellere Computerspiele und immer mehr Anwendungen für System für die sogenannte Virtuelle Realität (VR). Dafür werden immer leistungsstärkere Grafik-Computerchips für die Grafikkarten gebraucht und die wiederum baut Nvidia in einer technisch herausragenden Qualität. Im dritten Quartal des laufenden Jahres setzte Nvidia erstmals mehr als ein Milliarde Dollar in der Sparte „Gaming-Hardware“ um. Insgesamt schlug Nvidia die Schätzungen der Analysten haushoch.

 

Die Aktie ist mittlerweile mit einem KGV von 35 für das nächste Jahr hoch bewertet. Der starke Kursanstieg nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen macht die Aktie zudem anfällig für Gewinnmitnahmen. Wenn es dazu kommt, rät Fuchs Kapitalanlagen bei Notierungen zwischen 75 und 70 Dollar einzusteigen. Angesichts der neuen Technologien, wie etwa VR, dürfte Nvidia weiter stark wachsen. Das Kursziel beträgt 124 Dollar und der Stop-Loss sollte bei weniger als 55 Dollar gesetzt werden.

 


 

Kasse statt Masse

Autor: Fisher, Ken
ISBN: 9783864703188
Seiten: 352
Erscheinungsdatum: 22.07.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Ken Fisher ist unter Investoren und Börsianern eine Legende. Als Anleger ist er ein sogenannter Contrarian. Das heißt, er denkt und handelt anders, als es die Masse der Anleger tut. Sind alle skeptisch, steigt er ein. Sind alle euphorisch, wird er vorsichtig. In diesem Buch zeigt Ken Fisher, warum man als Contrarian an der Börse mehr Erfolg haben kann und meistens auch wird, als es normalen Anlegern vergönnt ist. Und er erklärt Ansätze und Strategien, mit denen jeder Leser selbst zum Contrarian werden und an der Börse Geld verdienen kann.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia: Top-Zahlen – kann das so weiter gehen?

Einmal mehr konnte Nvidia ein starkes Quartal abliefern und die Schätzungen der Analysten beim Umsatz und Ergebnis pulverisieren. Das Geschäft mit Datenzentren und die Gaming-Sparte brummen – doch die Kurssprünge nach starken Zahlen werden kleiner. Nachbörslich gewinnt die Nvidia-Aktie rund zwei … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia vor den Zahlen: Die Messlatte liegt hoch

Nach US-Börsenschluss ist es soweit: Nvidia öffnet die Bücher zum abgelaufenen dritten Quartal 2018. Die Messlatte liegt unverändert hoch, gerade nachdem der Chip-Hersteller in den vorangegangenen Quartalen die Schätzungen vom Tisch gefegt hat. Für den weiteren Kursverlauf spielt allen voran der … mehr