DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX bei 10.500 - jetzt kommt's darauf an!

Der deutsche Aktienmarkt eröffnet den Freitagshandel zwar im positiven Bereich, tritt aber sehr frühzeitig den Rückzug an. Mittlerweile ist er im Bereich von 10.500 Punkten angekommen – aus technischer Sicht ein äußerst entscheidendes Niveau.

DER AKTIONÄR ist seit 10.190 Punkten long im DAX mit dem Turbo-Long DGH1CM. Der Stoppkurs wurde beinahe ausgelöst. Welche Marken Anleger beim DAX sonst noch beachten sollten, ist im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV zu sehen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Na endlich – Jahresendrallye im DAX

Es ist vollbracht: Der deutsche Leitindex hat nach monatelangem, nervenaufreibendem Auf und Ab den Ausbruch auf ein neues Jahreshoch gemeistert. Und wie! Der DAX eröffnete den Handel am Morgen mit einem dicken Aufwärtsgap und schwang sich sofort auf, auch die Marke von 10.900 Punkten zu überwinden. mehr