DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX bei 10.500 - jetzt kommt's darauf an!

Der deutsche Aktienmarkt eröffnet den Freitagshandel zwar im positiven Bereich, tritt aber sehr frühzeitig den Rückzug an. Mittlerweile ist er im Bereich von 10.500 Punkten angekommen – aus technischer Sicht ein äußerst entscheidendes Niveau.

DER AKTIONÄR ist seit 10.190 Punkten long im DAX mit dem Turbo-Long DGH1CM. Der Stoppkurs wurde beinahe ausgelöst. Welche Marken Anleger beim DAX sonst noch beachten sollten, ist im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV zu sehen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Das Börsenjahr im Griff

Das smartDepot kombiniert zwei effiziente Aktien-Strategien mit einer intelligenten ETF-Strategie. Letztere beruht auf zwei nicht unbekannten – aber leider kaum gehandelten – Börsengesetzen und wird heute ausführlich vorgestellt. mehr
| Dennis Riedl | 2 Kommentare

100% in einem Monat: Sind Bitcoin & Co. überwertet?

Wenn Sie sich heute fragen, ob Krypto-Geld mittlerweile überbewertet ist oder einfach nur vorübergehend gehypt wurde, dann stellen Sie implizit die folgende Frage: In welchem Verhältnis werden die Menschen in Zukunft dem klassischen Geldsystem (Fiatgeld) beziehungsweise der neuen Geldform … mehr