Evotec
- Werner Sperber - Redakteur

BO: Evotec hat Potenzial bis zum Dreijahreshoch

Börse Online erinnert an die besten Zahlen von Evotec für ein Auftaktquartal. Der Vorstand erhöhte nun die Ziele für das Gesamtjahr. Das Biotechnologie-Unternehmen möchte die vollständigen Halbjahres-Ergebnisse am 10. August vorlegen. Bereits jetzt sagte der Vorstand, das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) soll nicht nur deutlich steigen, sondern sich im Vergleich zum Vorjahreswert von 8,7 Millionen Euro nun sogar mehr als verdoppeln. Dafür seien höhere Gewinnspannen verantwortlich. Evotec profitierte zuletzt von einem starken Dienstleistungs-Geschäft für die Pharmaindustrie und Meilensteinzahlungen aus Forschungskooperationen.

Börse Online erkennt Aufwärtspotenzial bis zum Dreijahreshoch von 4,84 Euro und erhöht das Kursziel auf 4,90 Euro. Der Stoppkurs sollte bei 2,70 Euro gesetzt werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec: Neuer Deal – diese Marke ist jetzt wichtig

Evotec hat am heutigen Mittwoch eine weitere Kooperation bekannt gegeben. In Zukunft wird das Hamburger Biotech-Unternehmen mit Censo Biotechnologies zusammenarbeiten. Ziel ist die Gewinnung („Sourcing“) und Bereitstellung patientenbasierter induzierter pluripotenter Stammzellen („iPSC“) zur … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec: Top Kooperation, Rallye geht weiter

Die Rallye bei Evotec geht weiter. Auch am Dienstag kann das Papier der Biotechgesellschaft leichte Zugewinne verzeichnen, nachdem eine strategische Investition in Facio Therapies („Facio“) bekannt gegeben wurde. Diese erfolgte im Rahmen einer gemeinsamen Finanzierung mit australischen, … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Evotec: Neuer Deal – die Mega-Rallye geht weiter

Einmal mehr kommt die Wirkstoffforschungsplattform von Evotec zum Einsatz. Mit dem Eintritt in das NURTuRE-Konsortium beschleunigt das Hamburger Biotech-Unternehmen die Erforschung von Nierenerkrankungen. Weitere Impulse könnte die Aktie heute auch von der Hauptversammlung erhalten. Vorbörslich … mehr