BMW
- Jochen Kauper - Redakteur

BMW-Aktie: Credit Suisse sagt „verkaufen“ – zu Recht?

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für BMW auf "Underperform" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Sich abschwächende wichtige Endmärkte kombiniert mit hohen Exporten dürften 2016 die Ergebnisse des Münchener Autobauers unter Druck bringen, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie zu Autoherstellern. BMW zählt für die Bank zu den "Top three Underperforms" für 2016.

 

Aussichtsreich

DER AKTIONÄR sieht die Entwicklung für BMW weniger kritisch wie Alexander Haissl von der Credit Suisse. Die Aktie hat sich nach dem VW-Abgasskandal schneller erholt als  Daimler. Auch ist die Volatilität in der Aktie geringer als bei der Konkurrenz. Hinzu kommt: Will die Bundesregierung das Ziel von einer Millionen Elektroautos auf deutschen Strassen bis 2020 realisieren, müssen Kaufanreize sowie ein Ausbau der Infrastruktur geschaffen werden. Wenn diese Punkte spruchreif werden, wird die Börse die BMW-Karte spielen. BMW ist in Sachen Elektromobilität mit dem i3 und dem Hybriden i8 gut positioniert. 2016 sollte noch der i5 zur Familie der E-Flitzer hinzu kommen. Die BMW-Aktie ist auf dem aktuellen Niveau ein Kauf!

 


Unser Klassiker: "Das ist die Börse" von André Kostolany

Das ist die Börse

Autor: Kostolany, André
ISBN: 9783864702372
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 08.10.2014
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag

Mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Die Spekulation ist eine Kunst – eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch – seinem Erstlingswerk – nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Aktien-Experten: BMW ist viel zu billig

Die Sachkenner von Börse Online schreiben, die Stammaktie der Bayerischen Motoren Werke AG wird deutlich unter Wert gehandelt. Die Anleger sind aufgrund der Unsicherheiten auf dem chinesischen Automarkt vorsichtig. Andererseits verbesserten sich mit den sinkenden Notierungen die … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

BMW-Aktie: Probleme im US-Markt?

Die Aktien von BMW leiden am Montag besonders unter Aussagen von Vertriebsvorstand Ian Robertson zum US-Absatz. Nach Aussage Robertsons richtet sich BMW bis Jahresende auf ein hartes Geschäft im wichtigen US-Markt ein.
Es stünden dort derzeit viele Autos bei den Händlern, sagte der Manager dem … mehr