BMW
- Jochen Kauper - Redakteur

BMW-Aktie: Analyst sieht 50 Prozent Potenzial

Was die Aktie von BMW betrifft, so bleibt das Bankhaus Lampe optimistisch. Der Autohersteller sei hervorragend positioniert. Zudem biete der chinesische Markt enormes Potenzial. Die Aktie steht kurz vor dem Ausbruch nach oben.

Analyst Christian Ludwig vom Bankhaus Lampe hat sein Kursziel für die BMW-Aktie um zehn auf 90 Euro angehoben. Der Experte sieht für den Autohersteller allen voran in China gute Chancen. Hier ist der Premium-Autohersteller zuletzt im Jahresvergleich über 30 Prozent gewachsen. "Während des CMD in China bestätigte CFO Eichiner, dass BMW dieses Jahr von einem Rekordergebnis ausgeht. Das bestätigt unsere Erwartung, dass die "mantra-artig" wiederholte Aussage, man werde ein Ergebnis am oberen Ende des EBIT-Margenkorridors von acht bis zehn Prozent erzielen, zu konservativ ist", so Ludwig in der aktuellen Studie.

Wachstumsmarkt

Nerben China sieht BMW selbst auch in Brasilien enormes Potenzial. Deshalb wird der Premium-Hersteller in den nächsten Jahren über 200 Millionen Euro in ein neues Werk investieren. Geplant sei laut BMW eine Produktionskapazität von 30.000 Fahrzeugen jährlich. Angestrebt wird der Produktionsbeginn für 2014.

Chancenreich

In der letzten Handelswoche sah es danach aus, als könnte die BMW-Aktie aus ihrem mehrmonatigen Seitwärtstrend ausbrechen. Der uneinheitliche Gesamtmarkt hat das Papier aber wieder unter die Marke von 62 Euro gedrückt. Sofern die Börsen wieder nach oben streben, sollte die BMW-Aktie besser als der deutsche Leitindex abschneiden. Neueinsteiger können auf dem aktuellen Niveau bei BMW zugreifen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Faktor-Trade des Tages: BMW

Bei DER AKTIONÄR TV präsentiert die Redaktion des AKTIONÄR börsentäglich den "Trading-Tipp des Tages". Es handelt sich dabei um Faktor-Zertifikate auf Aktien, die kurz- bis mittelfristig vor einer starken Bewegung stehen – egal, ob nach oben oder nach unten. Heute ist dies BMW. mehr