BMW
- DER AKTIONÄR

BMW: Volvo nicht nach München

Ford dementiert Volvo-Verkaufsgespräche

Ford verhandelt nach eigener Aussage derzeit mit keinem anderen Autobauer über einen Verkauf der schwedischen Pkw-Tochter Volvo. Damit dementierte der US-Konzern schwedische Presseberichte. In dem Bezug war BMW als möglicher Kaufinteressent gehandelt worden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: