BMW
- DER AKTIONÄR

BMW: Motoren für die Konkurrenz?

Mögliche Kooperation mit GM und Fiat

Der Münchener Autobauer erwägt eine Motorenkooperation mit den Wettbewerbern GM und Fiat. Das berichtet die "FTD". Demnach hat BMW den Konkurrenten angeboten, ihnen Motoren und Getriebe zu verkaufen. Weiterhin laufen auch Gespräche mit Daimler über eine Zusammenarbeit.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: