BMW
- DER AKTIONÄR

BMW: Kauf von Automobilzulieferer?

Möglicher Bau einer vierten Marke

BMW erwägt einem Pressebericht zufolge die Übernahme eines Automobilzulieferers. Ein mögliches Übernahmeobjekt wäre ein Ingenieurdienstleister, der die von BMW geplante vierte Marke für umweltfreundliche Fahrzeuge entwickeln könnte, berichtet die "WirtschaftsWoche". Die BMW-Führung verspreche sich von einem solchen Zukauf eine schnellere Entwicklung schadstoffarmer Autos.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marco Bernegg | 0 Kommentare

Bitcoin auf Erholungskurs

Als am Donnerstag letzter Woche darüber berichtet wurde, dass die US-Börsenaufsicht SEC eine strenge Regulierung für Krypto-Börsen und ICOs fordert, geriet der Bitcoin stark unter Druck und stürzte bis auf 8.500 US-Dollar ab. mehr