BMW
- DER AKTIONÄR

BMW: Gut bewertet

Das KGV unter die Lupe genommen

Eine fundamentale Kennzahl bei der Bewertung einer Aktie ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis, kurz: KGV. Aktien, die mit einem KGV zwischen 10 und 15 bewertet werden, gelten nach einer Börsen-Regel als gut bewertet. Die Aktie vom BMW ist solch ein Wert. Das KGV beträgt ca. 12. Damit ist man innerhalb des deutschen Automobilsektors an der Spitze angesiedelt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

BMW, Daimler und VW: Wer hat die Nase vorn?

Der Kampf der deutschen Premium-Autohersteller um das Vertrauen der Kunden bringt Gewinner und Verlierer zutage. BMW und Daimler führen einen Kampf um Platz 1 bei den meist verkauften Pkws. Die Vision des BMW-Chefs Harald Krüger, bis 2020 auf dem ersten Rang zu stehen, ist mit Blick auf die … mehr