BMW
- Werner Sperber - Redakteur

BMW: Der DAX-Outperformer; Börsenwelt Presseschau II

Die Experten der Actien-Börse erklären, nur die Aktienkurse von solchen Unternehmen können sich derzeit besser entwickeln als der DAX, für die sich die Meinung der Anleger ändert oder, die mit einem Paukenschlag eine strategische Entscheidung treffen. Die Bayerischen Motoren Werke haben mit dem elektrisch angetriebenen Automobil, also mit den Modellen "i", die erste Chance dazu. BMW ist unter den sogenannten Premium-Fahrzeugkonzernen am weitesten in der Produktion solcher Elektro-Autos. Wichtig ist, auch künftig in diesem derzeit noch winzigen und unrentablen Markt in jeder Beziehung führend zu sein. BMW scheint zudem bei der wegweisenden Leichtbauweise mit Kohlenstofffasern (Carbonfasern) weit vor den Wettbewerbern Daimler und Audi zu sein. Anleger sollten die mit einem KGV von 10 bewertete Stammaktie bei Notierungen zwischen 76 und 81 Euro kaufen. "Ein Zielkurs lässt sich (…) noch nicht angeben." Das Kursziel für die Stammaktie der Bayerischen Motoren Werke beträgt 99 Euro.

Börsenwelt Presseschau (Aus gegebenem Anlass: Der vorhergehende Text ist von der genannten Publikation übernommen sowie üblicherweise sinnwahrend gekürzt und verständlicher formuliert. Anmerkungen der Börsenwelt-Redaktion stehen ausschließlich in Klammern und sind mit dem Vorsatz "Anmerkung der Redaktion" gekennzeichnet. Eine Presseschau gibt Texte anderer Presseorgane wieder, ohne deren Sinn zu verändern. Kollege H. G. hat auf folgendes hingewiesen: Die Bezeichnung "endlos laufender Call-Optionsschein" ist nicht korrekt beziehungsweise irreführend, denn Optionsscheine (im strengen Sinne) haben immer eine Laufzeit. Korrekt müsste es "Turbo-Call-Optionsschein" etc. heißen. Im Sinne der leichteren Lesbarkeit behalten wir jedoch die Formulierung "endlos laufender Call-Optionsschein" bei.)


295% mit E.on-Inliner/ 350% mit Vestas Wind/ 395% mit Pacira Pharma
DIE HANDELSCHANCEN der Woche auf den Punkt gebracht
Zögern Sie nicht und bestellen auch Sie jetzt den Börsenwelt Börsenbrief.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

BMW-Aktie: Favoritenwechsel im Autosektor?

Harald Krüger liebt jetzt nicht unbedingt den ganz großen Auftritt. Er arbeitet lieber im Hintergrund. Ganz anders als Dieter Zetsche von Daimler oder Matthias Müller von VW. Lange war es auch eher ruhig geworden um BMW. Nach der frühen Elektroautooffensive mit dem i3 und dem Hybridmodell i8 vergaß … mehr