Daimler
- Stefan Limmer - Redakteur

BMW, Daimler und VW: Die neuesten Kursziele der Analysten

Die Deutsche Bank und JPMorgan haben sich in ihren jüngsten Branchenstudien die deutschen Autobauer BMW, Daimler und VW  genauer unter die Lupe genommen. Alle drei Werte konnten zuletzt vom freundlichen Marktumfeld profitieren und sind über wichtige Widerstände gestiegen.

Jose Asumendi von JPMorgan bleibt für alle drei Autobauer optimistisch. Seine Favoriten sind BMW und Daimler. Er stuft beide Titel mit „Overweight“ ein. Das Kursziel sieht er bei 105 und 78 Euro. Auch für Volkswagen ist er zuversichtlich. Bei den Wolfsburgern könnten sich Abschreibungen und Ausgaben für Forschung & Entwicklung künftig weniger belastend auswirken. Dies könnte der Ergebnisentwicklung des Konzerns über die nächsten zwei Jahre zuträglich sein. Den fairen Wert der VW-Aktie beziffert er mit 205 Euro. Auch die Deutsche Bank bestätigte die Kaufempfehlung für die drei DAX-Titel. Insbesondere der schwache Euro dürfte nach Meinung von Jan Rabe den Autobauern in die Karten spielen. Favorit von Rabe ist BMW (Kursziel 103 Euro) vor Volkswagen (Kursziel: 205 Euro) und Daimler (Kursziel 75 Euro).

Daimler bleibt Favorit

Auch wenn VW und BMW zuletzt Kaufsignale generiert haben, bleibt Daimler der Favorit des AKTIONÄR. Das Team um Vorstand Dieter Zetsche hat in den vergangen Jahren eine hervorragende Arbeit geleistet. Die Stuttgarter überzeugen mit einer jungen Modellpallette, was sich in den kommenden Monaten auch positiv auf die Marge auswirken sollte.

(mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

Daimler: Rekordabsatz, aber…

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für Daimler! Der Stuttgarter Autobauer konnte im November mal wieder mehr Autos als im Vorjahresmonat absetzen. Die Absatzmarke von zwei Millionen PKWs erreichte Mercedes-Benz dieses Jahr bereits im November. Somit erzielt Daimler den 57. Rekordmonat in Folge. Sorgen … mehr
| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr