bmp
- DER AKTIONÄR

bmp: Gute Geschäfte in 2007 (Interview mit O. Bormann, CEO)

Steigende Erträge erwartet

Der Private Equity Asset Manager blickt auf ein bislang erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurück. Im 1. Quartal erwirtschaftete das Unternehmen ein Ergebnis von 500.000 EUR bei einem Umsatz von 6 Mio EUR. Im zweiten Quartal weist man einen Gewinn von 3,6 Mio EUR aus. Zudem sollen weitere Beteiligungsverkäufe das Ergebnis steigern. Für das Gesamtjahr blickt man ebenfalls positiv in die Zukunft.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Horntrich | 0 Kommentare

bmp media investors: Das Portfolio wächst

Die Halbjahreszahlen bei bmp media investors waren durch die Abschreibung auf die Beteiligung am Biotechunnternehmen Revotar belastet. Warum der Vorstand trotz Schwierigkeiten bei Revotar zuversichtlich ist und im günstigen Fall sogar eine Wertaufholung denkbar ist, verraten Oliver Bporrmann und Jens Spyrka im Interview mit dem AKTIONÄR. mehr
| Markus Horntrich | 0 Kommentare

"Wir notieren deutlich unter Buchwert"

Wichtiger Durchbruch für die Berliner Beteiligungsgesellschaft bmp media investors: Die Biotech-Tochter Revotar Biopharmaceuticals hat eine Kapitalrunde erfolgreich abgeschlossen und damit die Finanzierung für 2012 gesichert. Der Weg für einen Exit ist damit auf mittlere Sicht geebnet. mehr
| Markus Horntrich | 0 Kommentare

bmp: Umbau abgeschlossen

Die bmp media invstors AG hat ihren Umbau so gut wie abgeschlossen. Es fehlt nur noch der Exit der nicht zum Kernbereich gehörenden vier Beteiligungen. Im Interview mit dem AKTIONÄR erläutern die Vorstände Oliver Borrmann und Jens Spyrka unter anderem wann mit damit zu rechnen ist. mehr