Bilfinger
- Markus Bußler - Redakteur

Bilfinger Berger: Gute Zahlen, guter Ausblick

Der Bau-Dienstleister Bilfinger Berger konkretisiert die Prognosen für das Gesamtjahr. Im laufenden Jahr rechnet der Konzern mit einer Leistung von mindestens 8,4 (Vorjahr 8,5) Milliarden Euro. Und Bilfinger Berger ist auf einem guten Weg, das zu erreichen. Im ersten Halbjahr kletterte die Leistung auf 4,1 Milliarden Euro

Organisches Wachstum bei Dienstleistungen und Zukäufe dürften die Abgabe des Nigeriageschäfts und die planmäßige Verringerung des Baugeschäfts ausgleichen. Der Auftragseingang hat mit neun Prozent spürbar zugenommen und das operative Ergebnis (EBITA) aus fortzuführenden Aktivitäten ist wegen Veräußerungsgewinnen deutlich um 44 Prozent auf 245 Millionen Euro in die Höhe geschnellt. Beim Gewinn ergab sich wegen hoher Veräußerungserlöse ein Jahr zuvor allerdings ein Rückgang um 39 Prozent auf 161 Millionen Euro.

Guter Ausblick

Für das Gesamtjahr rechnet das im MDAX notierte Unternehmen mit einem EBITA von 450 bis 470 (Vorjahr: 397) Millionen Euro. Der Gewinn werde mit 265 und 275 Millionen Euro erheblich über dem Ergebnis aus fortzuführenden Aktivitäten im Jahr 2011 mit 220 Millionen Euro liegen. Dabei unterstellt Bilfinger, dass es im weiteren Jahresverlauf zu keinen krisenhaften Entwicklungen im wirtschaftlichen Umfeld kommt.

DER AKTIONÄR sieht die Aktie von Bilfinger Berger im Infrastrukturbereich als defensives Investment. Durch die Ausrichtung auf den Infrastrukturbereich hat sich das Unternehmen zumindest teilweise von konjunkturellen Schwankungen abkoppeln können. Das Papier bleibt ein Basisinvestment im Infrastrukturbereich. Zudem sollten Zukäufe den Kurs in den kommenden Monaten beflügeln.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

15% in 2 Tagen: Trading-Tipp gibt Gas

Der Baukonzern Bilfinger hat am Donnerstag überraschend gute Geschäftszahlen präsentiert. Die Reaktion an der Börse: bombastisch. Heute kann die Aktie an die starke Entwicklung der letzten Tage anknüpfen und das jüngste Kaufsignal bestätigen. Das Faktor-Zertifikat, das DER AKTIONÄR empfohlen hat, … mehr