Bilfinger
- DER AKTIONÄR

Bilfinger Berger: Ertragssprung in Q2

Q2-EBITDA bei 62 Mio EUR

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern hat im 2. Quartal den Gewinn überraschend deutlich gesteigert. Das EBITA wuchs auf 62 (Vj: -12) Mio EUR. Die Umsatzerlöse legten auf 2,06 (Vj. 1,93) Mrd EUR zu. Unter dem Strich erwirtschaftete der Konzern einen Überschuss von 34 (Vj: -34) Mio EUR. Die Prognosen für das Gesamtjahr erhöhte der Konzern aufgrund der gemeldeten Berichtszahlen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Bilfinger-Aktie im freien Fall

Schlechte Nachrichten sind an der Börse keine Seltenheit, aber dass Börsianer öffentlich von „desaströsen Resultaten“ sprechen, kommt dann doch nicht alle Tage vor. Nach einem überraschend schwachen ersten Quartal hat der Baukonzern Bilfinger erneut seine Jahresprognose kassiert. Die Aktie des … mehr