Bilfinger
- Markus Bußler - Redakteur

Bilfinger: Wie gewonnen, so zerronnen

Jetzt hat es auch die Aktie des Baudienstleisters Bilfinger erwischt: Nachdem das Papier nach den Zahlen für das dritte Quartal noch deutlich zulegen konnte, kam die Aktie gestern unter die Räder. Offensichtlich nehmen Anleger derzeit überall Gewinne mit.

Auch ein positiver Analystenkommentar von Merrill Lynch kann dem Kurs nicht auf die Sprünge helfen. Die US-Investmentbank hat das Kursziel für Bilfinger von 81,00 auf 86,00 Euro angehoben und die Einstufung auf „Buy" belassen. Die Aktie arbeite gerade erst seinen Bewertungsabschlag im Vergleich zu Wettbewerbern aus der Bau-Dienstleitungsbranche ab, schrieb Analyst Marcin Wojtal in einer Studie vom Donnerstag. Die Ergebnisse blieben von guter Qualität und er schraube seine Erwartungen für 2013-14 etwas nach oben.

Bankhaus Lampe rät zu Gewinnmitnahmen

Nicht ganz so optimistisch ist man beim Bankhaus Lampe. Marc Gabriel hat das Kursziel von 83,00 auf 81,00 Euro gesenkt. Sein Anlagevotum lautet „Halten". Die sehr positive Kursreaktion nach den Resultaten sollten Anleger für Gewinnmitnahmen nutzen, begründete Analyst Marc Gabriel die Abstufung der Aktie in einer Studie vom Donnerstag. Das Kursziel habe er aufgrund gestiegener Pensionsverpflichtungen leicht nach unten angepasst.

Die Story bei Bilfinger stimmt. Allerdings muss die Aktie im derzeitigen schwierigen Umfeld an den Märkten Federn lassen. Zudem ist es ihr aus charttechnischer Sicht nicht gelungen, nach den Zahlen ein neues Hoch auf Schlusskursbasis zu markieren. Das Chartbild ist momentan angeschlagen. Ein Kursrutsch bis in Richtung der 70,00-Euro-Marke ist somit durchaus wahrscheinlich. Anleger sollten ihre Gewinne mit einem engen Stopp absichern. Zwar läuft es bei Bilfinger weiter nach Plan, doch die schwachen Gesamtmärkte machen derzeit auch vor fundamental guten Werten keinen Halt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: