DAX
- Nikolas Kessler - Volontär

Betrug? Finger weg von diesen Aktien!

Achtung, Warnung, Schild, Warndreieck, Verkehr, Himmel, Ausrufezeichen,

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor unseriösen Kaufempfehlungen für Aktien. Im aktuellen Fall empfehlen dubiose Anrufer die Papiere von drei Unternehmen zum Kauf. Wegen des Verdachts der Marktmanipulation sollten Anleger daher besonders vorsichtig sein.

Unbekannte Telefonanrufer werben derzeit massiv für den Kauf der Aktien von Protektus (ISIN: DE000A0JCXG4), Community Merchant Solutions (ISIN: VGG2327J1030) und Orca Touchscreen Technologies (ISIN: CA68558T1093), so die BaFin. Bei diesen sogenannten „Cold Calls“ werden gezielt unrichtige oder irrenführende Angaben gemacht und bestehende Interessenskonflikte pflichtwidrig verschwiegen. Die BaFin hat bereits Untersuchungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation eingeleitet.

„Die BaFin rät daher allen Anlegern, vor Erwerb von Aktien dieser Gesellschaft sehr genau zu prüfen, wie seriös die gemachten Angaben sind, und sich über die betroffene Gesellschaft auch aus anderen Quellen zu informieren“, heißt es in der Mitteilung. Grundsätzlich müssen beim Anleger aber sämtliche Alarmglocken läuten, wenn sie von Unbekannten unaufgefordert Aktienempfehlungen oder vermeintliche Insiderinformationen per Telefon, Fax oder E-Mail erhalten. Hier gilt: Finger weg!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michael Schröder | 0 Kommentare

+6% seit Jahresanfang, +190% seit Auflage: Lust auf reale Börsengewinne? Dann sichern Sie sich dieses Kennenlernangebot!

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Denn ab sofort nutzen Sie die gesamte Bandbreite des Börsenhandels: Sie nutzen kurzfristige Trading-Chancen. Sie halten manche Positionen aber auch über Monate, um das Maximum an Rendite aus einem Aktientrend herauszuholen. Nutzen Sie dazu das exklusive Kennenlernangebot. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX stark unter Druck - Ende der "Honeymoon-Rallye"

Am deutschen Aktienmarkt herrscht am ersten Handelstag der Woche trübe Stimmung. Kurz nach Eröffnung notiert der DAX mehr als 100 Punkte im Minus. Vor allem der wiedererstarkte Euro macht den Börsen hierzulande zu schaffen. Der Grund dafür: Wegen Donald Trumps "America First"-Ideologie trennen sich … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX im Minus - große Gefahr aus den USA!

Langsam werden Erinnerungen an den letzten Sommer wach, als sich der DAX monatelang in einer engen Handelsspanne aufhielt. Es sind zwar erst vier Wochen, doch die jüngste Seitwärts zehrt mittlerweile auch an den Nerven der Anleger. Die Angst geht um, dass dieses Mal die Konsolidierungsformation … mehr