Zalando
- Werner Sperber - Redakteur

Bernecker: Zalando: „Wer will, der kann, wir verzichten“

Die Actien-Börse Daily verweist auf die Schätzungen der australischen Bank Macquarie Group für das Gesamtjahr 2016. Demnach soll der Umsatz von Zalando um 25 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro steigen. Der Gewinn soll 132 Millionen Euro erreichen, was einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 64 entspräche. Im übernächsten Jahr, also 2018, sollen die Erlöse auf 5,5 Milliarden Euro und der Ertrag auf 256 Millionen Euro zulegen. Das käme einem KGV von 33 gleich. Daraus lässt sich ein Kursziel von 45 bis höchstens 50 Euro ableiten. „Wer will, der kann, wir verzichten.“

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: