- Werner Sperber - Redakteur

Bernecker: So ist E.ons Tochterfirma Uniper nur heute zu kaufen

Die Actien-Börse Daily erklärt, heute ist die Abspaltung der Tochterfirma Uniper von E.on beziehungsweise der Börsengang von Uniper. Die Aktionäre von E.on haben die Papiere von Uniper zugeteilt bekommen. Fast alle Fachleute schätzen, die DAX-Fonds werden diese neuen Aktien sofort verkaufen. Die Kurse für Uniper um zehn Euro liegen niedriger als die zuvor von den Experten geschätzten von elf bis 15 Euro. Anleger sollten versuchen, die Aktie von Uniper zu den billigsten Kursen zu kaufen und ihr Kauf-Limits für heute deshalb bis 8,50 Euro nach unten staffeln. Kaufkurse von neun bis zehn Euro wären ideal.


 

Börsenerfolg mit der Keynes-Methode
 

Autor: John F. Wasik
ISBN: 9783864702471
Seiten: 232 Seiten
Erscheinungsdatum: 22. Januar 2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

John Maynard Keynes ist einer der einflussreichsten Volkswirte des 20. Jahrhunderts. Kaum bekannt ist hingegen, dass er auch einer der kompetentesten und innovativsten Investoren war.

John F. Wasik zeigt uns einen weitgehend unbekannten John Maynard Keynes. Wir erfahren, wie seine volkswirtschaftliche Ansichten sein Anlageverhalten beeinflusst haben und umgekehrt. So wandelte er sich vom Rohstoffspekulanten zum Value-Investor. Wasik arbeitet heraus: Keynes’ Einsichten zu Buy and Hold, Diversifikation oder den Vorzügen von Dividenden-Aktien sind zeitlos und sollten auch von Anlegern des 21. Jahrhunderts zur Kenntnis genommen werden. Nicht umsonst hat er großen Einfluss auf Star-Investoren wie Warren Buffett und George Soros ausgeübt. Zeit für einen Blick auf den Investor Keynes.

 

 

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV