Endeavour Mining
- Markus Bußler - Redakteur

Berenberg: Kaufen Sie diese Goldaktie!

Die Berenberg-Bank hat den Rohstoffsektor unter die Lupe. Und obwohl Analystin Sanam Nourbakhsh Gold aktuell als „neutral“ einstuft, stuft sie eine Goldaktie als „Highest Conviction Long-Term-Call“ ein. Es ist nicht etwas Barrick Gold oder Newmont Mining, sondern der in Westafrika beheimatete Goldproduzent Endeavour Mining.

Die Analysting glaubt, dass Endeavour die Lücke schließen kann, die durch das Delisting (Übernahme durch Barrick Gold) von Randgold Resources in London entsteht. Endeavour habe ein Wachstum, das in dem Sektor einmalig sei. Die Erweiterung der Ity-Mine in der Elfenbeinüste und die Hounde-Mine in Burkina-Faso würden dem Konzern einen Sprung beim Free-Cash-Flow verschaffen. Bei Berenberg rechnet man mit einem Anstieg von 45 Prozent auf Jahresbasis. Die Analystin sieht ein Kursziel von 22,55 CAD für die Aktie.

Endeavour Mining hat in den vergangenen Jahren seine Hausaufgaben gemacht. Unterstützt durch die La Manche Holding als Großaktionär gelang die Integration von Ity in den Konzern. Derzeit stehen viele afrikanische Produzenten unter Druck. Der Grund dürfte in der Übernahme von Randgold durch Barrick Gold liegen. Dadurch werden einige Projekte in Afrika zum Verkauf stehen und der Markt fürchtet wohl, einige Produzenten könnten für das eine oder andere Projekt überbezahlen – oder es könnte zu einem Bieterkampf kommen. Bei Endeavour sieht DER AKTIONÄR diese Gefahr jedoch nicht. Endeavour ist vernünftig gemanagt. Das organische Wachstum ist stark. Endeavour muss nicht mit Gewalt Minen von Randgold kaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Guenter Koy -
    Eine umgekehrte Untertasse harttechnisch, wer diese Aktie kauft, ist selber an seinen hohen Verlusten dann schuld.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV