Bechtle
- DER AKTIONÄR

Bechtle: Umsatzsteigerung

EBIT um 38% gesteigert

Der Konzernumsatz stieg im dritten Quartal um 22 Prozent auf 342,8 Mio. Euro. Mit 17,1 Mio. Euro lag das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) um 38 Prozent über dem Vorjahreswert. Die EBT-Marge erhöhte sich damit auf 5,0 Prozent (Vorjahr: 4,4 Prozent). Das Ergebnis je Aktie betrug 0,53 Euro, gegenüber 0,35 Euro im Vorjahr.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Bechtle: Rekorde ohne Ende

Der IT-Dienstleister Bechtle hat am Freitag neue Rekordzahlen für das Gesamtjahr 2013 eingefahren. Der Umsatz ist um über acht Prozent auf 2,27 Milliarden Euro gestiegen und das Vorsteuerergebnis sogar um etwa zwölf Prozent auf rund 89 Millionen Euro. Vorstandschef Thomas Olemotz bleibt auch für … mehr