Bechtle
- DER AKTIONÄR

Bechtle: Erwartungen gedämpft

Warnung vor überzogenen Erwartungen

Der Vorstandsvorsitzende Ralf Klenk hat nach drei positiven Quartalen zwar von einer guten Strategie und konjunkturellem Rückenwind gesprochen - dennoch wurden die Erwartungen auf ein weiterhin überproportionales Wachstum gedämpft. Zuvor hatte Bechtle in diesem Jahr die Prognosen zwei-mal angehoben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: