Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Bankenbranche: Gute Stimmung, oder doch nicht? (Interview mit V. Grebe, DAF)

HRE bringt Gewinnwarnung

Obwohl die Hypo Real Estate einen Gewinneinbruch von 19% bekannt gibt, bleiben die Analysten optimistisch. Die Stimmung zeige dass nun alle Hiobsbotschaften ausposaunt wurden. Dies verwundert, da Deutsche-Bank-Chef Ackermann sich in dieser Woche noch wesentlich vorsichtiger zeigte. Und auch bei der IKB gibt es eigentlich keine guten Nachrichten.

Nach dem Beitrag ein Interview mit Viola Grebe, Redakteurin des Deutschen Anleger Fernsehen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Top-Gewinner Deutsche Bank: Das steckt dahinter

Die Aktie der Deutsche Bank kann am Dienstag kräftig zulegen. Mit einem Plus von über vier Prozent sind die Papiere der angeschlagenen Großbank am Nachmittag Spitzenreiter im DAX. Für Bewegung sorgen Spekulationen über eine Korrektur der Strategie sowie eine neue Personalie im Top-Management. mehr