Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Bankenbranche: Gute Stimmung, oder doch nicht? (Interview mit V. Grebe, DAF)

HRE bringt Gewinnwarnung

Obwohl die Hypo Real Estate einen Gewinneinbruch von 19% bekannt gibt, bleiben die Analysten optimistisch. Die Stimmung zeige dass nun alle Hiobsbotschaften ausposaunt wurden. Dies verwundert, da Deutsche-Bank-Chef Ackermann sich in dieser Woche noch wesentlich vorsichtiger zeigte. Und auch bei der IKB gibt es eigentlich keine guten Nachrichten.

Nach dem Beitrag ein Interview mit Viola Grebe, Redakteurin des Deutschen Anleger Fernsehen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche Bank schmeißt 3.200 Kunden raus

Die Deutsche Bank hat im Handelsbereich die Geschäftsbeziehungen zu 3.200 Kunden eingestellt, wie das Wall Street Journal berichtet. Dadurch sollen Kosten reduziert und die langfristige Stabilität der Bank gesichert werden. Bereits 2015 hatte CEO John Cryan gesagt, dass man sich von der Hälfte der … mehr