Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Bankenbranche: Einschätzung von M. Pahl (DAF-Redakteur)

Weitere Abschreibungen / Aktien im Plus

Die UBS und die Deutsche Bank gaben am Dienstag (01.04.) weitere Abschreibungen in Milliardenhöhe bekannt. Die Krisenmeldungen scheinen allerdings in die Kurse bereits eingepreist wurden zu sein. Beide Aktien legten über den Tag hinweg deutlich zu. Dazu eine Einschätzung von Marco Pahl, DAF-Redakteur.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Das Prinzip Hoffnung

Bei der Deutschen Bank läuft gerade die sechste Kapitalerhöhung seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. In der Branche ist der Konzern damit in bester Gesellschaft: Nach Berechnungen von Finanz & Wirtschaft haben Banken rund um den Globus seit dem Jahr 2007 die unvorstellbare Summe von 1.144 … mehr