Ballard Power
- Jochen Kauper - Redakteur

Ballard Power-Aktie macht 25 Prozent Plus– Kursziel rauf

Die Aktie von Ballard Power hat am Mittwoch einen gewaltigen Satz nach oben gemacht. Zusammen mit Nisshinbo hat die kanadische Firma eine neue Brennstoffzelle ohne Edelmetalle entwickelt. Mit rund 1,9 Prozent sind die Japaner an Ballard beteiligt. Bereits wenige Tage zuvor konnte Ballard mit einer interessanten Meldung auf sich aufmerksam machen. Mit Synergy hat Ballard eine neue Fabrik für Brennstoffzellen-Stacks in China eröffnet. Das Joint Venture produziert vor allem für den chinesischen Markt.

Chinesischer Brennstoffzellenmarkt-Markt im Fokus

Diese Brennstoffzellen Stacks sind vor allem für emissionslose Brennstoffzellenbusse und kommerzielle Fahrzeuge in China vorgesehen. Der chinesische Markt ist ohnehin der interessanteste. Warum? Die Regierung hat der starken Luftverschmutzung in seinen Mega-Cities den Kampf angesagt. Die Zulassungszahlen von Elektroautos steigen rasant. 2015 waren es knapp 311.000 E-Flitzer. 2016 bereits über 500.000. Am vergangene Wochenende kündigte die Regierung an, dass bereits Pläne über ein Verbot von Verbrennungsmotoren diskutiert wird. In der Zukunft werden dabei sicherlich auch Brennstoffzellen eine Rolle spielen. 

 

Der Newsflow passt. Die Entwicklung bei Ballard ist hochspannend. Mehr Informationen zu den letzten Deals und einen Ausblick wird es aller Voraussicht nach auf dem am 14. September stattfindenden Analysts & Investors Day von Ballard geben.
Die Aktie ist zuletzt über den Widerstand bei umgerechnet 3,00 Euro gesprungen. Das Kursziel von DER AKTIONÄR Ausgabe 12/2017 von 3,00 Euro wurde bereits erreicht. Nächstes Etappenziel ist die Marke von 4,50 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Ballard-Power-Aktie – Korrektur nutzen?

Die Aktie von Ballard Power hat in den letzten Tagen mit dem Ausbruch über den Widerstand von umgerechnet 3,00 Euro deutlich an Wert zugelegt. Mehrere positive News haben der Aktie Beine gemacht:
Zu allererst gab Ballard Power ein Joint Venture mit Synergy bekannt. Zusammen wird man eine Fabrik für … mehr