Samsung
- Julia Breuing

Apple zeigt Samsung die kalte Schulter

Mit dem Galaxy S7 ist Samsung an Apple vorbeigerauscht. Das erste Mal in der Geschichte der beiden Unternehmen wächst Samsungs Umsatz mehr als Apples. Jetzt setzt Apple zu einem neuen Schlag an. Bislang haben sich Samsung und Taiwan Semiconductor Manufactoring Company (TSMC) die Produktion für den A9 Chip, der im iPhone 6S verbaut ist, geteilt. Laut Forbes habe sich Apple nun dazu entschlossen nicht nur die Produktion der nächsten Generation, A10, ganz TSMC zu überlassen, sondern auch bereits der übernächsten. Bislang hat Samsung durch die Chip-Herstellung an den Erfolgen der iPhones partizipiert, das wird sich für die Generationen 7 und 8 jetzt ändern.

Samsung hat viele Standbeine abgesehen von der Halbleiter-Sparte. Mit dem Einstieg bei BYD streckt Samsung nun seine Fühler nach Elektroautos aus. Das Galaxy S7 hat außerdem gezeigt, dass das Unternehmen auch im Smartphonemarkt Innovationskraft besitzt. Trotzdem machte die Halbleiter-Sparte im vergangenen Jahr 23 Prozent des Umsatzes aus. Wie viel Umsatz die Produktion des A9 Chips Samsung gebracht hat, ist nicht bekannt. Mit dem Wegfall des iPhone-Geschäfts könnten Samsung aber Ressourcen, die in dem extrem kompetitiven Smartphone-Geschäft für Forschung und neue Innovationen gebraucht werden, fehlen.

Samsung-Aktie weiter vorne

Die Apple-Aktie hat durch den Pokémon-Hype einen Auftrieb bekommen, scheiterte aber an der 100-Euro-Marke. Nächsten Dienstag steht die Veröffentlichung der Quartalszahlen an. Anleger sollten einen Neueinstieg abwarten. Das Chartbild der Samsung-Aktie sieht deutlich positiver aus. Sie konnte in diesem Jahr aufgrund der erfreulichen Q2 Zahlen ordentlich zulegen. Hier können Anleger einen Einstieg wagen.


 

Mit klaren Regeln Geld verdienen

Nachhaltig erfolgreich traden

Autor: Giese, Falk
ISBN: 9783864703010
Seiten: 336
Erscheinungsdatum: 20. November 2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Faik Giese lebt vom Trading. Seine Strategie ist eine Mischung aus Markt-Timing und Aktienselektion.
Sie folgt klaren Regeln und greift je nach Marktphase auf unterschiedliche Methoden zurück. Jede dieser Regeln hat einen umfangreichen Backtest durchlaufen. Die Strategie ist seit den 90er-Jahren erfolgreich im Einsatz. In diesem Buch legt Profi-Trader Giese erstmals seine komplette Strategie mit allen Regeln offen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Julia Breuing | 0 Kommentare

Neue Marktanteile: Apple verliert, Samsung gewinnt

Sowohl Apple als auch Samsung haben in dieser Woche ihre Quartalszahlen vorgelegt. Das liefert nun die endgültige Grundlage für einen Vergleich der Spitzenreiter im Smartphone-Markt. Während Samsung seinen Umsatz und Marktanteil steigern konnte, verkündete Apple in beiden Bereichen Rückgänge. Der … mehr
| Julia Breuing | 0 Kommentare

Samsung: Die Luft für Apple wird dünner

Samsung liefert dieses Jahr ordentlich ab, das verdeutlichen die gestern veröffentlichten Q2-Zahlen. Während Apple diese Woche einen deutlichen Einbruch im Umsatz und Gewinn vermeldete, schaffte es Samsung im schwachen Gesamtmarkt seinen Umsatz um fünf Prozent zu steigern. Apples Gewinn ist mit … mehr