Apple
- Jonas Groß - Volontär

Apple Watch: Geht’s für Apple abwärts?

Gerade dachte man, dass es bei Apple nicht besser laufen könnte. Mit 75 Millionen verkauften iPhones konnte der Marktanteil im Smartphonebereich, der zu 70 Prozent zum Konzernumsatz beiträgt, wieder auf das Niveau des Konkurrenten Samsung gesteigert werden. Doch die Apple Watch droht ein Flop zu werden. Auf Twitter gab es nur halb so viele Erwähnungen wie beim ersten iPad. Die voraussichtlichen Vorbestellungen liegen Experten zufolge weit unter den Erwartungen.

Verhaltene Reaktion

Die Reaktion auf die Vorstellung der Apple Watch verlief offenbar nicht wie von Apple erhofft. Im sozialen Netzwerk Twitter bringt es die Smart Watch nach einer Analyse der ersten Schlagwort-Erwähnungen in den ersten 24 Stunden nach der Vorstellung auf 452.000 Nennungen, wie der Social Media-Marktforscher LikeFolio ermittelte. Beim ersten iPad 2010 waren es doppelt so viel – beim iPhone 6 gab es sogar viermal so viele Erwähnungen.

Gesenkte Produktion

Auch die Zahl der von Apple bei seinen Produzenten in Auftrag gegebenen Bestellungen ist enttäuschend. Vor wenigen Wochen wollte Apple bis zum Verkaufsstart noch fünf bis sechs Millionen Geräte produzieren. Momentan sind allerdings nur noch drei Millionen geplant, wie die chinesische Zeitung United Daily News berichtet.

Die Expertenmeinungen zu den tatsächlichen Verkäufen gehen weit auseinander. Zahlreiche Analysten sind skeptisch, einige  sind allerdings sehr bullish eingestellt. Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Heft, das bereits am Freitag als E-Paper erscheint.

 

Gutes Bild

Sollte die Apple Watch floppen, dürfte das am Image des Kultunternehmens kratzen. Apple ist allerdings gut aufgestellt, um das zu verkraften. Im letzten Quartal 2014 konnte ein Rekordumsatz erreicht werden. Für dieses Jahr rechnen Analysten mit einem Umsatzwachstum von über 30 Prozent.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr