Apple
- Maximilian Völkl

Apple-Aktie: Das nächste große Ding?

Die Talfahrt der Apple-Aktie ist vorerst beendet. Seit dem 52-Wochen-Tief Anfang Mai haben die Papiere des iPhone-Herstellers bereits rund zehn Prozent an Wert gewonnen. Am Donnerstag steht die Aktie erneut im Fokus. Gerüchte über eine Übernahme des Medienkonzerns Time Warner sorgen für Aufsehen.

Der Chef der Apple-Plattform iTunes, Eddy Cue, hat laut Financial Times bei einem Treffen mit dem Strategie-Verantwortlichen des Medienriesen Ende 2015 einen Deal ins Gespräch gebracht. Die Idee ist demnach aber noch nicht weiter fortgeschritten. Apple-Chef Tim Cook und Time-Warner-Lenker Jeff Bewkes haben an den Gesprächen auch nicht teilgenommen.

Gerüchte über eine Übernahme von Time Warner hatte es bereits Anfang des Jahres gegeben. Das Interesse zeigt, dass Apple bereit ist, seine hohen Barreserven von mehr als 200 Milliarden Dollar auch für große Zukäufe einzusetzen, um die Wettbewerbsposition zu verbessern. Zu Time Warner, das an der Börse zuletzt rund 60 Milliarden Dollar wert war, gehören unter anderem der Nachrichtensender CNN, der Bezahlkanal HBO und das Hollywood-Studio Warner Brothers.

Trading-Buy

Eine Fortsetzung der Erholungsbewegung ist durchaus wahrscheinlich. Die Apple-Aktie nimmt auch die 200-Tage-Linie wieder ins Visier. Diese verläuft derzeit bei 106,70 Dollar. Anleger können zuschlagen und auf kurzfristige weitere Gewinne setzen. Bei einem nachlassenden Momentum sollte allerdings der Absprung nicht verpasst werden.

Jetzt mit Apple 1.000 Euro verlieren oder 35.000 Euro gewinnen!

Lassen Sie sich eine außergewöhnliche Gelegenheit nicht entgehen. Machen Sie jetzt richtig Reibach mit Apple und erfahren Sie mehr über das dynamische Durchrollen mit Optionsscheinen! Wir begleiten die Aktie von Apple mit Optionsscheinen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr