Apple
- DER AKTIONÄR

Apple: Starker Gewinnanstieg überrascht

Q4-Gewinn +67%

Der Elektronikhersteller konnte den Markt mit einem guten Schlussquartal überraschen. Der Gewinn erhöhte sich um 67% auf 904 (Vj.: 637) Mio USD. Der Gewinn je Aktie legte von 0,62 auf 1,01 USD zu. Auch der Umsatz nahm Fahrt auf. Er erhöhte sich von 4,8 auf 6,2 Mrd USD. Alle Apple-Sparten konnten positive Zuwächse verzeichnen. Aufgrund der guten Q4-Zahlen sieht Apple auch ein optimistisches 1. Quartal des neuen Jahres.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr