Apple
- Michel Doepke - Volontär

Apple: Spekulationen um Apple Watch 2 – der nächste Hype?

Die Gerüchteküche rund um Apple brodelt einmal mehr: Ein gut informierter asiatischer Analyst beschreibt in einer aktuellen Analyse die neuen Features des Nachfolgemodells der Apple Watch. Wird diese Uhr der neue Verkaufsschlager der US-Firma?

Mehr Leistung und neue Zusatzfunktionen

Der KGI Analyst Kuo geht von einem integrierten GPS-System und Barometer aus. Zudem erwartet Kuo einen neuen, leistungsstärkeren Chip, um den Stromverbrauch der neuen Apple Watch deutlich zu reduzieren. Auch wasserdicht und wassersporttauglich soll das Folgeprodukt sein. Unter Umständen könnte bereits Anfang September das Nachfolgemodell präsentiert werden. Im Handel wird die Smartwatch frühestens im Dezember dieses Jahres erhältlich sein.

Neues Design? Fehlanzeige!                       

Derweil erwartet der Analyst keine äußerliche Veränderung im Vergleich zum Vorgängermodell. Ming-Chi Kuo erwartet erst in der übernächsten Generation ein neues Design. Ob lediglich die bessere Leistung der Smartwatch und die neuen Features Apple-Fans zum Kauf der Apple Watch 2 animieren werden?

Folge: Abverkauf des aktuellen Modells

Mit einem kräftigen Preisabschlag wird dann die erste Generation der Apple Watch erhältlich sein. Grundsätzlich bleibt Apple weiterhin innovativ und versucht mit technischen Weiterentwicklungen immer einzigartige Produkte auf dem Markt anzubieten. Zuletzt brachen die Umsätze der Smartwatch um 55 Prozent massiv ein. Es ist an der Zeit für ein neues Modell aus Cupertino. Auch die Aktionäre warten auf kurstreibende News.

Halten!

Anleger behalten die 100 Euro Marke im Visier. Ein nachhaltiger Ausbruch über diesen Widerstand würde die endgültige Trendwende einläuten. Unverändert bleibt das Votum. Halten!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr