Apple
- Alfred Maydorn - Redakteur

Apple: Katy sagt „Kaufen“ – Kursziel bis zu 980 Dollar

Katy Huberty von Morgan Stanley sieht im jüngsten Ausverkauf der Apple-Aktie eine gute Kaufgelegenheit. Sie erwartet in den nächsten Monaten starke iPhone- und iPad-Verkäufe. Das Kursziel für die Aktie sieht sie im besten Fall bei 980 Dollar.

Die Morgan-Stanley-Analystin Katy Huberty hat mit Zulieferfirmen von Apple gesprochen und ist positiv überrascht: „Unsere Gespräche hinterlassen den Eindruck, dass die Nachfrage über den allgemeinen Erwartungen liegt, insbesondere die für das iPhone und das iPad Mini."

China-Fantasie

Darüber hinaus erwartet sie für das kommende Jahr anziehende Margen aufgrund fallender Einkaufskosten für Apple. Zusätzliche Fantasie sei im zweiten Halbjahr 2013 durch eine wahrscheinliche Zusammenarbeit mit China Mobile zu erwarten, dem größten chinesischen Mobilfunkbetreiber mit fast 700 Millionen Kunden.

210 Millionen iPhones

Wenn alle positiven Faktoren zusammenkommen, könnte Apple im nächsten Jahr 210 Millionen iPhones und 120 Millionen iPads verkaufen. Damit übertrifft sie sogar die optimistische Prognose von Canaccord. Der Umsatz von Apple würde um 37 Prozent zulegen. Für dieses Szenario gibt Katy Huberty ein Kursziel von 980 Dollar pro Aktie aus. Wenn die positiven Katalysatoren ausbleiben, legt sie das Kursziel auf 714 Dollar fest. Und in einem Negativ-Szenario sieht sie Kurse von 495 Dollar.

Die drei Szenarien von Kayty Huberty:

Bis zu 83 Prozent Kurspotenzial

Folgt man der Analyse von Frau Huberty, so beläuft sich das Risiko im schlimmsten Fall auf sechs Prozent, während das Potenzial ja nach Szenario zwischen 35 und 86 Prozent liegt. Die Apple-Aktie hat am Freitag mit 527,68 Dollar leicht im Plus geschlossen, nachdem der Kurs zeitweise um über vier Prozent eingebrochen war.

Anmerkung: In einer vorherigen Version des Artikels wurde das optimistische Kursziel von Katy Huberty versehentlich nur mit 910 Dollar angegeben. Tatsächlich liegt es bei 980 Dollar.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Horntrich | 0 Kommentare

Apple: Jetzt erst mal runter

Mit einem der größten Produktlaunches insbesondere beim iPhone geht es für Apple in das Weihnachtsgeschäft. Die Aktie ging nach der gestrigen Produktvorstellung erst einmal auf Tauchstation – wie vom AKTIONÄR erwartet. Wie geht es nun weiter? mehr