Apple
- Alfred Maydorn - Redakteur

Apple: Es geht los – Aktie bei exakt 100 Dollar

Die Aktie von Apple notiert zum Start der heutigen Präsentation bei exakt 100 Dollar und damit rund 1,6 Prozent im Plus. Wenige Tage zuvor hatte sie mit 103,74 Dollar ein neues Allzeithoch markiert, ehe Gewinnmitnahmen den Kurs wieder unter die 100-Dollar Marke drückten. In den nächsten Stunden ist mit größeren Kursausschlägen zu rechnen.

Die Spannung steigt, der Saal ist gut gefüllt. Gleich wird Apple-Chef Tim Cook die neuen iPHones und aller Voraussicht nach auch die iWatch vorstellen. Die große Frage ist, ob diese neuen Produkte nicht schon im Aktienkurs eingepreist sind und es im Laufe der Präsentation zu Gewinnmitnahmen kommt.

Auf jeden Fall sind heute und an den kommenden tagen größere Kursausschläge bei der Aktie vorprogrammiert.  

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Das Aus für Dialog – Eine Chance für Apple

Seit längerem ist bekannt, dass Apple seine Abhängigkeit von Lieferanten bei wichtigen Komponenten verringern will. Laut der japanischen Zeitung Nikkei will der Tech-Konzern ab nächstem Jahr die Chips für das Powermanagement des iPhones selbst entwickeln. Infolge dieses Medienberichtes brach die … mehr