Apple
- Werner Sperber - Redakteur

Apple: Das i-Tüpfelchen auf dem Höhepunkt; Börsenwelt Presseschau III

Die Experten von Börse Online zählen die Zahlenvorlagen von Apple zu den Höhepunkten der Quartalsberichterstattung in den USA. Auf die Ergebnispräsentation am 27. Januar für das vierte Quartal 2014 warten die Anleger mit besonderer Spannung, denn kurz vor diesem Weihnachtsquartal begann Apple mit dem Verkauf der neuen iPhones. Diese sechste Version des Smartphones dürfte ein Renner in den Geschäften gewesen sein. Nun wird spekuliert, Apple wolle eine kleinere Version dieses iPhones 6 auf den Markt bringen, die wohl ebenfalls zu einem Verkaufsschlager werden dürfte. Für zusätzliche Fantasie sorgen die Apple Watch und das Bezahlsystem Apple Pay. Daher bleibt die Aktie ein Muss für jedes Depot. Charttechnisch ist der langfristige Aufwärtstrend gültig. Bei 95 bis 96 Euro befindet sich ein Widerstand. Anleger sollten die mit einem KGV von 14 für das Geschäftsjahr 2014/15 bewertete Aktie mit einem Kursziel von 120 Euro kaufen und ihr Engagement bei 71 Euro absichern.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr