Apple
- Alfred Maydorn - Redakteur

Apple: 54 Millionen iPhones, Kursziel 900 Dollar

Die Analysten von Jefferies stufen die Apple-Aktie mit „Kaufen“ ein und geben ein Kursziel von 900 Dollar aus. Für das vierte Quartal erwarten sie beim iPhone Rekordabsätze von 53 Millionen Stück und einen deutlichen Anstieg der Margen.

Die Aktie von Apple hat am Freitag ihre Talfahrt beendet und legte um knapp zwei Prozent zu. Mitverantwortlich hierfür war eine Kaufempfehlung der Analysten von Jefferies. Sie empfehlen die Aktie mit einem Kursziel von 900 Dollar zum Kauf. Was Absatzzahlen und Margen angeht, sind sie deutlich optimistischer als die Konkurrenz.

Jefferies-Analyst Peter Misek geht davon aus, dass Apple zukünftig wieder deutlich höhere Margen erwirtschaften wird. Für das vierte Quartal erwartet er eine Bruttomarge zwischen 39 und 40 Prozent, was klar über den Schätzungen von Apple (36 Prozent) und dem Durchschnitt der Analysten (38,6 Prozent) liegt.

Verkaufsschlager iPhone 5

Ein Grund für die höhere Profitabilität seien höhere Absatzzahlen beim iPhone 5. Während die meisten Experten für das vierte Quartal von 46 bis 48 Millionen verkauften Geräten ausgehen, prognostiziert Misek einen Absatz von 53 Millionen Stück und damit so viele wie noch nie in einem Quartal.

Misek geht davon aus, dass die zwischenzeitlichen Produktions- und Lieferschwierigkeiten größtenteils bereits behoben seien oder sich in Kürze beheben ließen. Insbesondere die jüngsten Engpässe bei der Produktion hatten den Kurs der Aktie zuletzt unter Druck gebracht.

Attraktiv wie seit Jahren nicht

Auch DER AKTIONÄR rät weiterhin zum Kauf von Apple-Aktien. Die Korrektur der vergangenen Wochen bietet eine gute Einstiegsgelegenheit in das Unternehmen, das bestens aufgestellt ins Weihnachtsgeschäft 2012 geht und mit einem 2013er-KGV von unter 10 so attraktiv bewertet ist wie seit Jahren nicht mehr.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Horntrich | 0 Kommentare

Apple: Jetzt erst mal runter

Mit einem der größten Produktlaunches insbesondere beim iPhone geht es für Apple in das Weihnachtsgeschäft. Die Aktie ging nach der gestrigen Produktvorstellung erst einmal auf Tauchstation – wie vom AKTIONÄR erwartet. Wie geht es nun weiter? mehr