Heidelberg Zement
- Thorsten Küfner - Redakteur

Anleger aufgepasst: Dieser DAX-Titel hat über 60 Prozent Kurspotenzial

Auch im heutigen Handel leiden viele DAX-Titel unter den Sorgen um die Zukunft Griechenlands. Auch eine Aktie, die nach Ansicht der Experten des Düsseldorfer Bankhaus Lampe noch erhebliches Potenzial hat – genauer gesagt mehr als 60 Prozent – gibt erneut ab. Sollten Anleger jetzt zugreifen?

Nach Ansicht von Lampe-Analyst Marc Gabriel scheint die Antwort auf diese Frage glasklar zu sein. Schließlich hat er das Kursziel für die HeidelbergCement-Papiere nach einer Investorenveranstaltung von 85 auf 116 Euro angehoben, was 61 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Seine Einstufung lautet weiterhin "Kaufen". Gabriels Ansicht nach ist das Gewinnziel des DAX-Konzerns sehr konservativ. Er geht daher davon aus, dass die Aktie des Baustoffkonzerns in den kommenden Jahren noch weiter steigen sollte.

Einer der Top-Picks im DAX
Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie positiv gestimmt. Der global hervorragend positionierte Baustoffhersteller HeidelbergCement wäre im Falle einer florierenden Konjunktur einer der Top-Picks im DAX. Das Kursziel lautet 90,00 Euro, der Stoppkurs sollte bei 57,00 Euro platziert werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: