Nintendo
- Werner Sperber - Redakteur

Anlage-Experten: Super Mario muss für Nintendo super rennen

Focus Money lobt, Nintendo hat an drei Tagen 1,9 Millionen Stück der neuen Version des Mobiltelefon-Spiels „Pokémon Go“ verkauft. Für diesen Erfolg müssen die Anleger eine hohe Prämie zahlen: Das KGV für das nächste Geschäftsjahr beträgt knapp 40. Zum 15. Dezember kommt jedoch die lange erwartete neue Fassung von „Super Mario Run“ für teure zehn Dollar in der Bezahl-Version in die Geschäfte. Angesichts der hohen Bewertung für das japanische, auf Spielekonsolen und Spiele spezialisierte Unternehmen muss „Super Mario Run“ ein Erfolg werden, wobei der wieder schwächer werdende Japanische Yen helfen könnte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: