Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Analyse: Postbank mit guten Zahlen trotz Gewinneinbruchs (Interview mit L. Müller, "DER AKTIONÄR")

Zahlen über den Erwartungen

Auch wenn die Postbank durch die Finanzkrise belastet wurde, konnte sie im ersten Quartal trotzdem über den Markterwartungen liegen. Das Ergebnis vor Steuern sank auf 166 Mio EUR, Analysten hatten mit einem Rückgang des Vorsteuergewinns auf 137 Mio EUR gerechnet.

Dazu ein Interview mit Leon Müller, Redakteur beim Börsenmagazin "Der Aktionär".

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: