Amazon
- Jochen Kauper - Redakteur

Amazon.com: Kaufen, kaufen, kaufen…

Jeff Bezos setzt alles auf Wachstum. Trotz schwacher Gewinne sind die Anleger begeistert. Die Aktie von Amazon.com bahnt sich ihren Weg weiter nach oben. Wie wird das Papier in den nächsten Monaten abschneiden?

Es ist ein heißer Ritt. Jeff Bezos setzt alles auf eine Karte. Der Chef des Internetriesen Amazon.com erkauft sich sozusagen sein schnelles Wachstum mit dünnen Gewinnen. Im vierten Quartal steig der Umsatz um 22 Prozent auf 21,3 Milliarden Dollar. Unter dem Strich bleiben nur magere 97 Millionen Dollar hängen, das war nur noch halb so viel als im Vorjahreszeitraum.

Bezos'-Visionen

Jeff Bezos setzt alles auf eine Karte. Die Strategie von Amazon.com ist voll auf Wachstum programmiert. Günstige Preise, ein schneller und oft kostenloser Versand sowie neue Produkte sollen neue Kunden anlocken. Das soll Marktanteile gegenüber der Konkurrenz sichern. Das drückt natürlich auf die Gewinne: Unter anderen sind dafür auch die hohen Investitionen etwa in neue Logistikzentren verantwortlich.

Verkaufsschlager E-Books

Wer auf die Aktie von Amazon setzt, der geht eine Wette darauf ein, dass Bezos' Pläne aufgehen. Teilerfolge zeichnen sich bereits jetzt ab: So war Amazon eine treibende Kraft hinter elektronischen Büchern. „Wir sehen nun den Wandel, den wir erwartet haben. E-Books sind eine Multimilliarden-Dollar-Kategorie für uns und sie wächst schnell - etwa 70 Prozent im vergangenen Jahr", so Jeff Bezos.

Weiter kaufenswert

Trotz des schwachen Gewinns reagieren die Anleger begeistert. Investierte Anleger bleiben dabei. Das Kursziel bleibt vorerst bei 250 Euro.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte:

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon, Beyond Meat und Co: So geht es weiter

Beyond Meat macht die Anleger verrückt. Die Bewertung ist absurd hoch, doch die Anleger sind fasziniert vom Potenzial, den der Fleischersatz-Markt bietet. Ebenfalls spannend ist auch die Lage bei Amazon. Der E-Commerce-Gigant ist zum ersten Mal die wertvollste Marke der Welt. Der Chart sieht viel … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Umsatzturbo voraus!

Bis zu Black Friday dauert es noch fünf Monate. Doch bereits in wenigen Wochen wird Amazon enorme Zusatzeinnahmen generieren. Es ist nämlich Prime Day angesagt. Den Sonderverkaufstag gibt es seit 2015 – das Wachstum ist enorm. Die Amazon-Aktie holt derweil Luft. Antizykliker dürfen sich darüber … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Nächster Coup

Es vergeht keine Woche, ohne dass Amazon entweder in ein neues Business einsteigt oder in einem bestehenden Geschäft noch mehr Gas gibt. Nun gibt der E-Commerce-Gigant ein neues Angebot bekannt, das sich an eine breite Masse richtet. Die Amazon-Aktie hält sich derweil über wichtigen Unterstützungen. mehr