Amazon
- Bianca Wirth - Jungredakteurin

Amazon bringt Alexa auch in Deutschland an den Mann – Aktie kaufen?

Sie hört zu, beantwortet Fragen, stellt den Wecker und spricht jetzt auch deutsch. Eineinhalb Jahre nach dem Release in den USA kommt Amazons digitale Sprachassistentin Alexa ab Ende Oktober nun auch endlich nach Deutschland. Zunächst wird es in Deutschland den stationären Lautsprecher Echo und seinen kleinen Bruder Echo Dot geben.

Bei einem Event in London hat Amazon jetzt den Start seiner digitalen Sprachassistentin Alexa samt der dazugehörigen Hardware in Europa bekannt gegeben. Alexa kann auf Zuruf Fragen beantworten, Einkaufslisten ergänzen, Wörter buchstabieren und beherrscht inzwischen auch die Fähigkeit, Informationen von Webdiensten abzurufen. Außerdem spielt sie Musik von Amazon Prime Music und weiteren Musikdiensten ab.

Invitation only!

Für 180 Euro kann man sich den Lautsprecher Amazon Echo in Schwarz oder Weiß nach Hause bestellen. Zudem bringt Amazon in den USA, Großbritannien und Deutschland den Assistenz-Puck Echo Dot heraus, den man an externe Audiosysteme anschließen kann. In Deutschland wird er 60 Euro kosten. Beide Geräte sind nur über „Invitation only“ – also per Einladung – verfügbar. Prime-Kunden können sich für eine Einladung auf einer Aktionsseite bewerben. Prime-Mitglieder, die sich vor dem 16.September um 18 Uhr bewerben, erhalten außerdem 50 Euro Rabatt beim Erwerb des Amazon Echo. Laut Amazon sind für den deutschen Markt bereits 10.000 Geräte reserviert.

In Amerika hat sich der Amazon Echo zu einem echten Hit entwickelt. Laut den Marktforschern von Consumer Intelligence Research Partners konnte der E-Commerce-Riese seit Verkaufsstart drei Millionen seiner Lautsprecher an den Mann bringen.

 

Momentan befindet sich die Aktie von Amazon in einer leichten, aber dennoch gesunden Konsolidierungsphase. Anleger, die noch nicht dabei sind, können zugreifen. 


 

Crashkurs Trading       3. Auflage
 

Autor: Sebastian Steyer
ISBN: 9783864700194
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 01.12.2014
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In "Crashkurs Trading" führt ein Profi-Trader Sie an das Thema "aktive Geldanlage" heran. Dabei werden zahlreiche grundlegende Sachverhalte beleuchtet: Warum möchten Sie traden? Wie soll Ihr Trading-Alltag aussehen? Welches Instrument wollen Sie traden? Chancen und Risiken beim Trading. Trading und die menschliche Psychologie. Warum ein Trading-Tagebuch zur Grundausstattung erfolgreicher Trader gehört. Wie finde ich den richtigen Broker beziehungsweise die richtige Bank? Risiko- und Money-Management beim Trading. Trading und Chartanalyse. Beispiele für Trading-Ansätze und einfache, erfolgreiche Handelssysteme. Was taugen Handelssysteme? Praxistipps für erfolgreiches Trading. Zur Untermauerung dieser Grundlagen testet der Autor eine konkrete Handelsstrategie und untersucht, was sich in den letzten zehn Jahren beim Befolgen dieser Strategie getan hätte.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX hat Schlagseite - was macht das Hebel-Depot?

Die Freude über ein neues Rekordhoch am deutschen Aktienmarkt ist längst verpufft. Der DAX konnte die Vorlage nicht nutzen und hat stattdessen in den altbewährten Konsolidierungsmodus umgeschaltet. Auch in Amerika ist nichts von Euphorie zu spüren: Die Tech-Aktien wie Apple oder Amazon haben sich … mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

BigData: Alle Trends, alle Profiteure im Überblick!

„Wissen ist Macht.“ Dieser kurze Satz ist in Zeiten der Digitalisierung unbedingt auch auf Daten anzuwenden. Die Devise heißt: „Daten sind Macht.“ Das gilt insbesondere für die großen Internet-Konzerne unserer Zeit, denn für Amazon, Facebook, Google, Microsoft und Co sind die gesammelten Daten Gold … mehr